Presse

AKTUELLE PRESSEMELDUNGEN ZU YIPBEE

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Pressemeldungen zu yipbee. Bilder & Pressemeldungen zum Download finden Sie HIER >. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Alexander Kunert, MSc unter alexander.kunert@grissemann.at.


20.08.2018: Yipbee is back!

Tiroler Familienunternehmen Grissemann führt Start-up-Online-Lebensmittel-Konzept weiter

Mit einem neuen Konzept führt die Grissemann Gesellschaft m.b.H. den Online-Lieferdienst Yipbee.at weiter. Die Grundidee, Privatkunden den Zugang zum Großhandel zu ermöglichen, bleibt gleich. Angepasst hingegen wurde das Sortiment. Frische und gekühlte Produkte sind vorerst noch nicht erhältlich, stattdessen setzt Yipbee nun auf haltbare Markenartikel, spezielle Gastronomieprodukte und große Packungen zum Vorteilspreis. Mit attraktiven Großhandelspreisen, unkompliziertem Zugang ohne Kundenkarte & kostenfreiem Versand will Yipbee bei seinen Kunden europaweit punkten. Ganz nach dem Motto: „Große Mengen, kleine Preise“.

Das Wiener Liefer-Start-up Yipbee wurde 2015 von Gründer Umut Kivrak ins Leben gerufen und lieferte bis zur Einstellung des Betriebs im vergangenen Jahr Lebensmittel österreich- und deutschlandweit nach Hause. Kern des Geschäftsmodells war eine enge Kooperation mit dem Großhändler Metro, von dem Yipbee das gesamte Sortiment bezog.

2018 übernahm die Grissemann Gesellschaft die Marke Yipbee und führt nun den neuen Onlineshop Yipbee.at in enger Kooperation mit den ehemaligen Gründern, jedoch mit einem angepassten Konzept und in eigener Regie, weiter. An der Grundidee – Privatkunden den Zugang zum Großhandel zu ermöglichen – hat sich nichts geändert. Mit über 130-jähriger Erfahrung im Lebensmittel-Groß- und Einzelhandel kann die Grissemann Gesellschaft auf ein großes Lieferantennetzwerk, beste Qualität und konkurrenzfähige Preise zurückgreifen.

Angepasst hingegen wurde das Sortiment des Onlineshops. Frische und gekühlte Produkte wurden vorerst gestrichen, stattdessen setzt Yipbee nun auf Markenartikel, spezielle Gastronomieprodukte, hochwertige Trockenware und große Packungen zum Vorteilspreis. „Auf Yipbee.at gibt es freien Zugang für Privatkunden, sehr attraktive Großhandelspreise ohne Kundekarte und 100 % Markenqualität von österreichischen & internationalen Herstellern“, bringt Alexander Kunert, MSc, Teamleiter E-Commerce bei Grissemann, die Vorzüge des neuen Konzepts auf den Punkt. „Das Kernsortiment besteht aus Lebensmitteln, Getränken, Haushaltsbedarf und Tierfutter. Dazu bieten wir immer wieder Profi-Produkte aus dem Gastrobereich an, die der Privatverbraucher sonst nicht so einfach im Handel bekommt.“, so Kunert weiter.

Die neue Ausrichtung unter dem Motto „ Große Mengen, kleine Preise“ ist selbsterklärend. Kunden erhalten über den Onlineshop Yipbee.at neben haushaltsüblichen Mengen auch Vorteilspackungen zum Sonderpreis. Dabei sind Ersparnisse von bis zu 30% gegenüber dem Einzelhandel keine Seltenheit. Die Zustellung der Produkte übernimmt GLS, zugestellt wird nach Bestelleingang innerhalb von 2-3 Werktagen europaweit, es gibt keinen Mindestbestellwert.

Mit dem Yipbee-Onlineshop betritt die Grissemann Gesellschaft kein Neuland im E-Commerce-Sektor. Bereits vor mehr als 15 Jahren ging Grissemann gemeinsam mit den Partnern der Eurogast Österreich-Gruppe mit dem Onlineshop für Gastrokunden an den Markt und war damit Vorreiter in der Branche. Letztes Jahr stieg die Grissemann Gesellschaft auch in den digitalen Lebensmittelhandel im Privatkundensegment ein und beliefert seitdem über einen eigenen Onlineshop www.dergrissemann.at das direkte Umfeld des Einkaufszentrums in Zams mit eigener Frischelogistik.

„Für uns ist die Weiterentwicklung des Yipbee-Konzepts mit einem eigenen Onlineshop die logische Folge unserer bisherigen Aktivitäten im E-Commerce-Sektor. Wir können auf ein großes Sortiment, sehr viele Produktdaten und bestehende Infrastruktur zurückgreifen, was uns sicherlich einen Vorteil gegenüber kleineren Mitbewerbern schafft. Wir sind überzeugt, dass der Onlinehandel auch im Lebensmittelbereich Zukunft hat und setzen in unserer Unternehmensstrategie verstärkt auf dieses Thema.“, ist Mag. Thomas Walser, Geschäftsführer der Grissemann Gesellschaft, vom Erfolg des Projekts überzeugt. Das Unternehmen hat bereits weitere E-Commerce-Projekte in Ausblick.

Geplanter Marktstart von Yipbee.at ist im August 2018. Zur Eröffnung warten zahlreiche Anreize wie kostenfreie Lieferungen und Extra-Rabatte.

Vollständige Pressemitteilung zum Download (pdf) inkl. Bilder: Klicken Sie HIER >